„Musik machen mit Frauen“ richtet sich an Frauen jeden Alters und Herkunft mit dem Ziel des gemeinsamen Austausches. Durch die gemeinsame Leidenschaft für Musik, Singen und Musizieren können die Teilnehmerinnen  am kulturellen Austausch teilhaben. Dies alles soll in einem Dialog geschehen, der nicht primär auf Sprache angewiesen ist, diese jedoch dennoch fördert.

Migrantinnen, Einheimische und Geflüchtete sind herzlich eingeladen, am Kurs teilzunehmen.Wir wollen die Musik der Frauen entdecken, erwecken und fördern.

Songs und Lieder aus den verschiedenen Kulturkreisen der Teilnehmerinnen erklingen und werden in mit der Gruppe erarbeiteten Arrangements, instrumental mit Gitarre und gemischter Percussion, Kanun, Mandoline, Baglama-Saz einstudiert.

Als Krönung findet jährlich ein gemütliches Konzert mit Freunden, Verwandten und der Nachbarschaft statt.

Wir freuen uns auf Euch!





Ansprechpartnerin:

Projektleitung:

Manar Al-Jaeibaje

T  (0211) 905 22 21
F  (0211) 34 52 60
M  01575 1608808

E  manar.al-jaeibaje@die-agb.de

Telefonische Terminabsprache notwendig.

Kursleitung:
Sylvie Norhausen

Termine:

28.04.2022
05.05.2022
12.05.2022
02.06.2022
09.06.2022
06.06.2022

Freitags
17:00 – 18:30 Uhr

Veranstaltungsort:
Bürgerhaus Salzmannbau
In der 3. Etage, Raum 301

Gefördert von: